yy 
Startseite » Aktuelles

    Aktuelles

    Ulf-Diether Soyka

    Aktuelle Projekte:

     (Achtung – oben stehen die späteren Konzerte, frühere Konzerte unten)

    2016

    Sonntag 6.August 2016, 19:30 Uhr, Kaisersaal der Klaviergalerie 1070 Wien, Professorenkonzert der Internationalen Leschetitzky-Akademie. Ulf-Diether Soyka: Klavierstück II. Timur Sergeyeniy, Klavier. Weiters Musik von F.Chopin, F.Kreisler, T.Leschetitzky, W.Pelinka, P.I.Tchaikovsky und E.Wiedner-Zajac,

    Sonntag 4.September 2016, Kirche St.Martin Klosterneuburg, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten und der Interessensgemeinschaft Niederösterreichischer KomponistInnen: Ulf-Diether Soyka: Inkulturation für Minimuse und Orgel (Uraufführung). Weiters Musik von G.Baumgartner, R.Graf, J.Holik, H.Neumann, S.Kreuzpointner, W.Pelinka, B.Rektenwald und F.Weiss.

    Sonntag 2.Oktober 2016, 20 Uhr, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben MuTH, "Kostprobe", Auszüge aus der Oper Malya von Ulf-Diether Soyka. Ursula Baumgartl, August Schram, Gebhard Heegmann, Clemens Kölbl, Erich Schleyer, Otto Jankovich, Lukas Karzl, Sarah zechnrer, Tirza Gloger u.v.a.m.

    Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:00 Uhr, Raika-Festsaal Klosterneuburg, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten: Uraufführung "Loneliness" (Text: Olivia Krampla) für Soli, Chor und Klavier von Ulf-Diether Soyka. Jugendchor und Emnsemble des Gymnasiums Klosterneuburg, Leitung Christina Strehlow. Weiters Musik von C.Bauer, R.J.Crow, J.Holik, H.-D.Klein, H.Kmeth, H.Neumann, W.Pelinka, B.Rektenwald, C.Stiegler und Austrian Charity Music. 

     

    2015

    Donnerstag 26.November 2015, 19 Uhr, ÖStIG-Saal, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien, in Zusammenarbeit mit dem Musischen Zentrum Wien: Uraufführung der Klarinetten-Sonate von Ulf-Diether Soyka, Markus Tomas (Klarinette), Hikaru Yanagisawa (Klavier). Weiters Musik von M.Otsuka, K.Schrödl und A.Baksa.

    Samstag 21.November 2015, 19 Uhr, Evangelische Kirche Klosterneuburg, Uraufführung von vier Teilen aus der Chormesse von Ulf-Diether Soyka, Chor St.Vitus, Leitung C.Stiegler. Weitwers Musik von W.A.Mozart, B.Rektenwald, H.Neumann, G.D.Klein, R.Crow,J. Holik, W.Pelinka und W.Vogl.

    Freitag 2.Oktober 2015, 19:30 Uhr, INÖK-Konzert im Haus der Kunst, Baden b. Wien, Ulf-Diether Soyka: Soundcheck für Violoncello und Klavier, Ursula Schwertmann (Violoncello) und Edda Andrea Graf (Klavier). Weiters Musik von J.Purgina, C.Artmüller, G.Lagrange und F.Weiss.

    Mittwoch 12.August 2015, 19 Uhr, Kaisersaal 1070 Wien, Int.Sommerakademie Theodor Leschetitzky, Ulf-Diether Soyka: Zwei Lieder nach Texten von Ilse Pauls. Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Klavier). Weiters Musik von F.Kreisler, W.Pelinka, E.Zajac-Wiedner und F.Schubert.

    Montag 1.Juni 2015, 19:30 Uhr, Off-Theater (Kirchengasse 41, 1070 Wien), Österreichischer Komponistenbund und ÖGZM, Konvergenzen-Konzert. Ulf-Diether Soyka: Drei Bosone. Ensemble Rupert Stelzer. Weiters Musik von M.Lichtfuss, G.Schedlberger, G.Schwertberger, P.Singer, N. van de Vate und A.Wykydal.

    Montag 12.Januar 2015, 23:03 Uhr, Radio Ö1 (ORF), Ulf-Diether Soyka: Drei Bosone für sechs Saxophone (Uraufführung), Ensemble Rupert Stelzer, im Rahmen der Sendung "Junge Musik".

      

    2014

    Freitag 12. Dezember 2014, 19:00, INÖK-Konzert im ÖstIG-Saal, Wipplinger Straße 20, 1010 Wien, Ulf-Diether Soyka: Soundcheck für Violoncello und Klavier (Uraufführung). Weiters Musik von K. De Pastel, S. Sommer, E. Böttcher, G. Lagrange und A. Neumayr.

    Freitag 21. November 2014, 11 Uhr, 2352 Gumpoldskirchen, Musikmittelschule (Jubiläu,sstraße 23),  Ulf-Diether Soyka: Suite für Streichorchester. Ensemble Orchesterwelt, Dirigent Vladimir Kiradjiev. Weiters Musik von A. Zlamal, G. Proy, S. Albert, R. Schutti, M. Wahlmüller, G. Mohaupt, W. Baco.

     

    Donnerstag 20. November 2014, 19:30 Uhr, Festsaal Amtshaus Wien-Hietzing,  Ulf-Diether Soyka: Suite für Streichorchester. Ensemble Orchesterwelt, Dirigent Vladimir Kiradjiev. Weiters Musik von A. Zlamal, G. Proy, S. Albert, R. Schutti, M. Wahlmüller, G. Mohaupt, W. Baco.

     

    Mittwoch 19. November 2014, 19:30 Uhr, Raika-Saal Klosterneuburg, Ulf-Diether Soyka: Klaviermusik. Weiters Musik von J.Holik, D. Sedivy, H.Neumann u.a.

       

    Sonntag 16.November 2014, 16 Uhr, Aula Oberndorf, Ulf-Diether Soyka: Nano Galaxy. Flavia Fendi (Klarinette), Judith Engel (Klavier). Weiters Musik von J.Kotschy, A.Castilla-Avila u.a.


    Samstag 15. November 2014, 19:30 Uhr, 2493 Lichtenwörth, Gasthof Prandl (Hauptstraße 39),  Ulf-Diether Soyka: Suite für Streichorchester. Ensemble Orchesterwelt, Dirigent Vladimir Kiradjiev. Weiters Musik von A. Zlamal, G. Proy, S. Albert, R. Schutti, M. Wahlmüller, G. Mohaupt, W. Baco. 

       

    Sonntag 9. November 2014, 16 Uhr, ORF-Sendesaal Wien, Ulf-Diether Soyka: Drei Bosone. Saxophon-Ensemble Rupert Stelzer, weiters Musik von A.Baltuska, C.Diendorfer, J.G.Kitzbichler, L.Köhring, A.Lindenbaum, C.Minkowitsch, W.Offermans, A.Pärt, K.A. Tellian und R.Wildling.

       

    Donnerstag 30. Oktober 2014, 19:30 Uhr, ÖstIG-Saal Wien, Ulf-Diether Soyka: Fata Morgana. Wolfram Wagner, Flöte. Weiters Musik von W. Wagner, K.Schrödl, W. Baco und H.Sulzberger.


    Sonntag 7. September 2014: Evangelische Kirche Geltow (Deutschland), INÖK-Konzert, Ulf-Diether Soyka, aus: Marienmysterien. Weiters Musik von E.Böttcher, L.Brauneiss, M.Kreuz, J.S.Kreuzpointner, G.Lagrange, G.Stritzl und F.Weiss.

     


    Samstag 6. September 2014: Evangelische Kirche Geltow (Deutschland), INÖK-Konzert, Ulf-Diether Soyka, aus: Marienmysterien. Weiters Musik von E.Böttcher, L.Brauneiss, M.Kreuz, J.S.Kreuzpointner, G.Lagrange, G.Stritzl und F.Weiss.


    Mittwoch 21.Mai 2014, Ehrbar-Saal Wien, Soiree. Ulf-Diether Soyka: 2 Symphonie, Walzer aus der Oper Ninja, Hornkonzert, Tänze aus Österreich, Septimen-Etüden für Klavier, Lied „Im Traum“ (Text: O.Vizenci), Septimen-Toccata, Klaviertrio. Ensemble neue Streicher, Dirigent Thomas Payne, James Lowe, Horn, Werner Pelinka, Klavier, Stephen Chaundy, Tenor,Vanessa Wang, Klavier, Elisabeth Waglechner, Klavier, Klaviertrio Kawuka, Musikschulorchester Mosaik,Dirigentin: Maria Patera, Klavierduo Gröbner-Trisko u.a.

       

    Sonntag, 27. April 2014, Peterskirche (Wien 1), IMAGO (Eröffnungskonzert): Ulf-Diether Soyka, „Gottheit tief verborgen“, Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Klavier), sowie Werke von W. Pelinka, F. Liszt, N. Schapfl, A. Piazzolla, G. Verdi, M. Fuchs, C. Saint-Saens, J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy, I. Pauls, A. Tansman, C. Gurlitt, F. Schubert.

       

    Sonntag, 2. März 2014 – 15:30, Stiftskirche (Klosterneuburg), Chorfest mit Sing-Along: Ulf-Diether Soyka, Agneslegende, Romana Amerling (Sopran), Rafael Fingerlos (Bass), Magdalena Rüker (Alt), Stephen Chaundy (Tenor), Helmut Lerperger (Orgel), Vitus-Chor, Chorvereinigung Schola Cantorum, Sängerrunde Kritzendorf, Cantorey Klosterneuburg, Stadtchor Klosterneuburg, Ensemble Neue Streicher, Dirigent: Daniel Hoyem-Cavazza, sowie Musik von J. Holik.

         

    2013

       

    Freitag, 29. November 2013 – 19:30, Recital Hall, Birmingham Conservatory: Ulf-Diether Soyka, Oper „NINJA oder Die Welt ist das Exil“ (Konzertante Uraufführung), Dirigent: Thomas Payne.

     

    Montag, 11. November 2013 – 20:00, Deutschordenskirche (Wien 1), Kirchenkonzert: Ulf-Diether Soyka, POSTLUDIUM für Orgel Solo, Hikaru Yanagisawa (Orgel), sowie Werke von G. Lagrange, E. Böttcher, M. Kreuz, G. Stritzl, P. Hertel, G. Näther, J. S. Bach.

     

    Montag, 23. September 2013 - Tschechische Republik, Klasterni kostel Sumperk: Ulf-Diether Soyka: Geistliche Musik. Olga Jelinkova (Sopran), Dana Mimrova (Flöte), Ales Barta (Orgel), sowie Werke von H. Ebenhöh, P. Richter, Springer, F. Weiss.

       

    Samstag, 4. Mai 2013 – Universität Mozarteum Salzburg, Konzert MICRO und NANO: Ulf-Diether Soyka, Nano Galaxy, Micha Kosec (Klarinette), Judith Engel (Klavier), und Musik von J. Kotschy, S. Steinkogler, A. Castilla-Avila, M. T. Gut.

       

    Samstag 27.April 2014 – Ehrbar-Saal Wien, IMAGO-Konzert. Ulf-Diether Soyka, Zwei Lieder nach Texten von Ilse Pauls. Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Klavier).

       

    Freitag 26. April 2013 – Musikschule Zwölfaxing: Ulf-Diether Soyka, Walzer aus der Oper Ninja. Orchester Mosaik, Dirigentin Maria Patera

       

    Mittwoch, 21. März 2013 – Raika-Saal Klosterneuburg, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten: Ulf-Diether Soyka, Ballade für Gitarre und Streicher. Gerald Smrzek (Gitarre), Ensemble Neue Streicher, Dirigent: Ulf-Diether Soyka.

       

    Montag, 18. März 2013 – Ehrbar-Saal, Wien, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten: Ulf-Diether Soyka, Ballade für Gitarre und Streicher. Gerald Smrzek (Gitarre), Ensemble Neue Streicher, Dirigent: Ulf-Diether Soyka.

     

    Donnerstag, 7. März 2013 – Sobotka (Tschechische Republik), Saal Sporitelny: Ulf-Diether Soyka: 5/8-Sonata. Dana Mimrova (Flöte), Miroslav Vilimec (Violine), Jan Petr (Klavier), sowie Werke von H. Ebenhöh, F. Weiss.

       

    Donnerstag, 21. Februar 2013 – 18:00, Boskowitz (Tschechische Republik), Evangelische Kirche: Ulf-Diether Soyka: Walzer aus der Oper „Ninja“, Dana Mimrova (Flöte), J. Marecek, V. Vomacka, sowie Werke von P. Richter, F. Weiss, W. A. Mozart, A. Schmidt, G. Rossini, T. Giordani, G. Donizetti.

     

    Donnerstag 19.Februar 2013, Soskovice (CSFR) : Ulf-Diether Soyka: Musik aus der Oper „NINJA oder die Welt ist das Exil“. 

         

    2012

       

    Sonntag, 14. Oktober 2012 – 19:00, Jesenik (Tschechische Republik), Spiegelsaal im Priessnitz Bad, INOEK-Konzert: Ulf-Diether Soyka, „Traum“, Olga Jelinkova (Sopran), Dana Mimrova (Flöte), Jan Petr (Klavier), sowie Werke von P. Richter, H. Zagler, W. A. Mozart, G. Track, L. van Beethoven, L. Delibes, F. Chopin, P. Eben, F. Liszt, J. Kricka.

       

    Dienstag, 9. Oktober 2012 – Prag (Tschechische Republik), INOEK-Konzert: Ulf-Diether Soyka, Trio Rokoko Op. 2/55, Lenka Chmelova (Flöte), Dagmar Maskova (Viola D" amour), Libor Masek (Violoncello), sowie Werke von H. Ebenhöh, J. Haydn, F. Schubert, P. Vranicky.

       

    Samstag 6. Oktober 2012, Evangelische Kirche Klosterneuburg, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten. Ulf-Diether Soyka: Marienmytserien. Yi Ting Mittermayer (Orgel).

       

    Samstag 6.Oktober 2012, 17 Uhr, Jesenik, Priessnitzova 311/35 (Tschechische Republik), INÖK-Konzert mit Musik von Ulf-Diether Soyka, H.Zagler u.a.

     

    Freitag 5.Oktober 2012, Raika-Saal, Rathausplatz Klosterneuburg, Jubiläumskonzert des Chores Weidling mit Uraufführung einer Auftragskomposition von Ulf-Diether Soyka. Chorleitung: Helmut Künzel

     

    Freitag 25.Mai 2012, Columbarium der St.Stefans-Kathedrale Budapest Ungarn), 16 Uhr, Eröffnung der IMAGO-Ausstellung durch Kardinal Peter Erdö, Ulf-Diether Soyka: Teile aus der Chormesse, und Musik Filippo Caramazza.

     

    Mittwoch 23.Mai 2012, Galerie 14, Prag: Konzert Dana Mimrova (Flöte) und Augustin Kuzela (Klavier), Ulf-Diether Soyka: Musik aus der Oper NINJA, und Musik von Springer, Weiss und Würdinger.

       

    Freitag 4.Mai 2012, Ehrbar-Saal Wien: Konzertante Uraufführung der Oper NINJA (Klavierauszug) von Ulf-Diether Soyka durch die Opernklasse Agim Hushi. Ninja: Angjelika Cyfeku – Sopran, Ate: Eya Doris Maye – Mezzosopran, Angelo: Slavo Tomaš – Tenor, Avokado: Domagoj Jurcevic – Bariton, Androido: Majkend Hasa – Bass, Chor des Vienna Konservatoriums, Choreinstudierung: Robert Fontane, Klavier: Mennan Bërveniku, Musikalische Leitung: Ulf-Diether Soyka

       

    Sonntag 29.April 2012, 20 Uhr, Kirche St.Peter, Wien (am Graben) : Ulf-Diether Soyka: "Gloria", und Musik von Pelinka, Schapfl u.a. Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Orgel).

     

    Samstag 28.April 2012, 20 Uhr, Kirche St.Peter, Wien (am Graben): Ex-tempore-Orgelkonzert Ulf-Diether Soyka mit eigener Musik.

     

    Sonntag, 15.April 2012 – St.Peter, Wien: Imago-Konzert. Ulf-Diether Soyka: Gloria. Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Orgel).

       

    Samstag, 14.April 2012 – St.Peter, Wien: Imago-Konzert. Ulf-Diether Soyka: Mit Jesus auf dem Weg sein und Gloria. Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Orgel).

       

    Montag, 5. März 2012 – Ehrbar-Saal Wien: Ulf-Diether Soyka: 3. Klavierkonzert, Hemmy Tuppy (Klavier), Ensemble Neue Streicher, Dirigent: Ulf-Diether Soyka, sowie Werke von Crow, Graf, Holik.

       

    Donnerstag, 1. März 2012 – Rathausplatz (Klosterneuburg): Ulf-Diether Soyka: 3. Klavierkonzert, Hemmy Tuppy (Klavier), Ensemble Neue Streicher, Dirigent: Ulf-Diether Soyka, sowie Werke von Crow, Graf, Holik.

       

    Donnerstag, 21. Februar 2012 - 18:00, Boskowitz (Tschechische Republik), Evangelische Kirche: Ulf-Diether Soyka, Opernarie aus „Ninja" “Lasst mich nur allein“, Dana Mimrova (Flöte), Jan Merecek (Violine), Vaclav Vomacka (Violoncello), Olga Jelinkova (Koloratur-Sopran).

    2011:

    Montag 17. Oktber 2011, INOEK-Konzert in Novy Bor (Navratiluv Saal, T.G.Masaryka), Tschechische Republik: Musik von Ulf-Diether Soyka: 5/8-Sonata, Ebenhöh, Richter, Weiss. O.Jelinkova (Sopran), D.Mimrova (Flöte), J.Petr (Klavier).

    Sonntag 4. September 2011, INOEK-Konzert in Dub Nad Moravou (Poutni chram Ocistovani Panny Marie), Tschechische Republik: Musik von Ulf-Diether Soyka: Selig sind die Barmherzigen, Richter, Springer, Wagner, Weiss und Zagler. M.Brychtova (Sopran), D.Mimrova (Flöte), E.Struplova (Sopran), J.Popelka (Orgel).

    Dienstag 4.Juli 2011, Liederabend in Pernik (Bulgarien). Ulf-Diether Soyka: Vier Haiku-Lieder opus 6/8 (Texte: Winfried Bauernfeind), und Lieder von Mahler, Reger und Britten.  Albena Kechlibareva (Mezzosopran).

    Dienstag 21.Juni 2011, Musik-Zentrum "Boris Christoff", intern.musiktag Sofia (Bulgarien). Ulf-Diether Soyka: Vier Haiku-Lieder opus 6/8 (Texte: Winfried Bauernfeind), und Lieder von Mahler, Reger und Britten.  Albena Kechlibareva (Mezzosopran).

    Mittwoch 18.Mai 2011, RAIKA-Saal, Rathausplatz 7, 3400 Klosterneuburg, Konzert der ArGe Klosterneuburger Komponisten. Ulf-Diether Soyka: Sonate für Violine und Klavier. Weiters Musik von D.Sedivy, J.Holik, W.Pelinka, H.Neumann u.a.; Franz Pobenberger (Violine), Barbara Rektenwald (Klavier) u.a.

    Sonntag 8.Mai 2011, 11 Uhr, Residenzgalerie, Residenzplatz 1, 5020 Salzburg: Matinee "Klangfarben und Tonmalereien II". Ulf-Diether Soyka: Zwischentöne opus 2/68 für Klarinette und Gitarre. Ausführende des Mozarteums, Internationale Gesellschaft für Ekmelische Musik. Weiters Musik von A.Castilla Avila, T.Cogulu, S.Pohlit, H.Evirgen, S.Steinkogler, F.Richter-Herf, S.Göncü, Z.Skekic, H.Ulus und J.Kotschy.

    Sonntag 1.Mai 2011, 18 Uhr, Eröffnung der IMAGO-Ausstellung in der Krypta von St.Peter, 1010 Wien. Ulf-Diether Soyka: Ex-Tempore für Klavier. Weiters Musik von W.Pelinka, N.Schapfl u.a.

    Freitag 15.April 2011, 18 Uhr, Österreichische Gesellschaft für Musik, Hanuschgasse 3/III, 1010 Wien, Portraitkonzert. Ulf-Diether Soyka: Legende für Violine und Klavier. Michael Grube (Violione), Werner Pelinka (Klavier), Camila Arnold (Sopran). Weiters Musik von W.E.Lardy, W.Pelinka, G.Track.

     

    2010:

    Montag 13.Dezember 2010, 18 Uhr, Ehrbar-Saal Wien, IGNM-Projekt "Zwischentöne" in der Reihe "Strom-Musik". Ulf-Diether Soyka: "Exil" für Mikroton-Orgel, Sampler, Harfe und Violoncello (Uraufführung). Weiters Musik von Breidler, Kretz, Liebhart, Wagendristel u.a. Ausführende: Zsuzsa Aba-Nagy (Harfe), Jörg Ulrich Krah (Cello), Ulf-Diether Soyka (Enharmonische Mikroton-Orgel) u.a.

    Samstag 2.Oktober 2010, 19.30 Uhr,  Kirche St.Martin 3400 Klosterneuburg, Martinstraße 38, Ulf-Diether Soyka: 2.Bläserquintett. Sowie Musik von R. Crow, H.Holik, H.D.Klein, H.Neumann, W.Pelinka, D.Sedivy u.a., Ausführende: Bläserquintett Quintensprung.

    Mittwoch 15.September 2010, 18 Uhr, Saal der Österreichischen Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3/III., Konzert "Poesie in Wort und Ton". Ulf-Diether Soyka: PSIchose für Horn und Klavier. Roland Horvath (Horn), Werner Pelinka (Klavier), sowie Musik von Pelinka u.a.

    Sonntag 18.Juli 2010, 10 Uhr, Stiftskirche Ossiach, Messe im Rahmen des Carinthischen Sommers. Ulf-Diether Soyka: "Psalm 23" sowie Musik von Schubert, Händel und Mozart. Mozart Knabenchor Wien, Leitung: Peter Lang,
    Ensemble Arco Baleno, Mario Andric, Orgel.

    Dienstag 22.Juni 2010, 18.30 Uhr, Festsaal der Beethoven Musikschule Mödling. Ulf-Diether Soyka: Trollperchtenreigen op. 9/16 aus "Tänze aus Österreich" u.a., Sophie Schollum und Leonora Scheib, Klavier vierhändig, u.v.a.

     

    Freitag 21.Mai 2010, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Landskrona (CSFR), Ulf-Diether Soyka: 5/8-Sonata, Dana Mimrova (Querflöte), Andreas Wykydal (Klavier), und Musik von Stamitz, Suk, Mozart, P.Richter, S.Bodorova, Dvorak  und F.Weiss. 

    Donnerstag 20.Mai 2010, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Ceska Trebova (CSFR), Ulf-Diether Soyka: 5/8-Sonata, Dana Mimrova (Querflöte), Andreas Wykydal (Klavier), und Musik von Stamitz, Suk, Mozart, P.Richter, S.Bodorova, Dvorak  und F.Weiss. 

    Donnerstag 13.Mai 2010, 19 Uhr, Kirche St.Anna, Annagasse 3b, 1010 Wien: Festkonzert "15 Jahre Mozart Knabenchor Wien". Ulf-Diether Soyka: "Psalm 23" und Musik von Gerhard Track, Meinhard Rüdenauer, Herwig Reiter, Thomas Daniel Schlee, Rainer Bischof, Richard Filz und Uwe Theimer. Moderation: Irene Suchy. Mitwirkend: Chor Curiositas, Mario Andric (Orgel), Bora Yoon (Klavier). Künstlerische Leitung: Peter Lang.

    Mittwoch 12. Mai 2010, 18:30 Uhr, Konzertsaal Pazardhik (Bulgarien), Österreichische Musikwochen in Bulgarien: Ulf-Diether Soyka, Konzert für Violine und Orchester Nr.2 opus 5/14 (Uraufführung) und Musik von Mahler und Schubert. Elena Denisova (Violine), Symphonieorchester Pazardhik, Dirigent Grigor Palikarov.

    Sonntag 25.April 2010, 20 Uhr, IMAGO-Konzert, Kirche St.Peter, Petersplatz, 1010 Wien. Ulf-Diether Soyka, aus: "Marienmysterien" und Musik von W.Pelinka, C.Saint-Saens und Brahms. A.Martin (Bariton), R.Horvath (Horn), W.Pelinka (Orgel).

    Freitag 16.April 2010, 15 Uhr, IMAGO-Konzert, Kirche St.Peter, Petersplatz, 1010 Wien. Ulf-Diether Soyka: "Einstimmige Orgelmesse" (mit Texten von Manfred Reich) und Musik von F. Schubert. Maria Szepesi (Sopran), Werner Pelinka (Orgel).

    Mittwoch 14.April 2010, 15 Uhr, IMAGO-Konzert, Kirche St.Peter, Petersplatz, 1010 Wien. Ulf-Diether Soyka, aus: "Marienmysterien" und Musik von W.Pelinka, Händel und Brahms. A.Martin (Bariton), R.Horvath (Horn), W.Pelinka (Orgel).

    Sonntag 11.April 2010, 20 Uhr, Eröffnungskonzert zur IMAGO-Ausstellung, Kirche St.Peter, Petersplatz, 1010 Wien. Ulf-Diether Soyka: "Gottheit tief verborgen" (Ignatius von Loyola) und "Einstimmige Orgelmesse" (mit Texten von Manfred Reich) und Musik von N.Schapfl und W.Pelinka. Maria Brojer und Maria Szepesi (Sopran), Werner Pelinka (Orgel).

     

    2009:

    Samstag 21. November 2009, 19 Uhr, Evangelische Kirche Klosterneuburg, A-3400 Klosterneuburg, Rumpler-Straße, Konzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten, Musik für Chor und Orgel von Ulf-Diether Soyka, R.Crow, H.Holik, W.Pelinka, D.Sedivy, H.Neumann H.D. Klein u.a.

    Mittwoch 11. November 2009, 20 Uhr, Koncert Mikrotonalne Glasbe  in  Modri salon, Grand Hotel in Konferencni Center Ljubljana (Slowenien):  Ulf-Diether Soyka: "Zwischentöne" opus 2/68 für Klarinette und Gitarre. Weiters Werke von A. Castilla-Ávila, K.Steen, S.Steinkogler, F. Richter Herf und T.Svete. Slavko Kovacic (Klarinette), Zarko Ignjatovic (Gitarre) u.a.

    Dienstag 10. November 2009, 19 Uhr, Atrium na Zizkove, Caikovskeho 12a, Praha 3, CSFR, mit Musik von C.Stamitz, J.Suk, P.Richter, W.A.Mozart, A.Dvorak, F.Weiss, und der 5/8-Sonata opus 2/50 von Ulf-Diether Soyka. Dana Mimrova (Querflöte), Augustin Kuzela (Klavier) u.a.

    Samstag 7. November 2009, 11 Uhr, Koncert Predstavljanje Ekmelic Music Society im Hotel Histria / Kavana (Slowenien):  Ulf-Diether Soyka: "Zwischentöne" opus 2/68 für Klarinette und Gitarre. Weiters Werke von A. Castilla-Ávila und F. Richter Herf. Slavko Kovacic (Klarinette) und Zarko Ignjatovic (Gitarre).

    Dienstag 9.Juni 2009, 19 Uhr. Konzert in Urad Mestske casti, Praha 8 (CSFR) mit Musik von C.Stamitz, G.Ph.Telemann, P.Richter, W.A.Mozart, A.Dvorak, F.Weiss, und der 5/8-Sonata opus 2/50 von Ulf-Diether Soyka. Dana Mimrova (Querflöte), Andreas Wykydal (Klavier) u.a.

    Montag 25. Mai 2009,  Koncerta Mikrotonalne Glasbe  in  Maribor  (Slowenien).  Ulf-Diether Soyka: "Zwischentöne" opus 2/68 für Klarinette und Gitarre. Weiters Werke von A. Castilla-Ávila, K.Steen, J.Kotschy, S.Steinkogler, K.A.Hueber, G.Steinkogler-Wurzinger, F. Richter Herf und T.Svete. Slavko Kovacic (Klarinette), Zarko Ignjatovic (Gitarre) u.a.

    Samstag 23.Mai 2009, 19.30 Uhr im "Solitär", Universität Mozarteum Salzburg (Mirabellplatz 1), "Neue Klangfarben und Tonmalereien", Konzert mit mikrotonaler - ekmelischer Musik. Ulf-Diether Soyka: "Zwischentöne" opus 2/68 für Klarinette und Gitarre. Weiters Werke von A. Castilla-Ávila, K.Steen, J.Kotschy, S.Steinkogler, K.A.Hueber, G.Steinkogler-Wurzinger, F. Richter Herf und T.Svete. Slavko Kovacic (Klarinette), Zarko Ignjatovic (Gitarre) u.a.

     Donnerstag 14.Mai 2009, 19 Uhr, Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3/III, Kammermusik und Lieder von Ulf-Diether Soyka nach Text von Ilse Pauls, u.a., Ensemble Imago Wien, Maria Brojer (Sopran), Werner Pelinka (Klavier). 

     Montag 11.Mai 2009, 19 Uhr, ÖGZM- und INÖK-Austauschkonzert in der Theresianische Akademie, Peregrin-Saal, 1.Stock, 1040 Wien Favoritenstraße 15, Musik von Haydn, Rüdenauer, Urbanner, Wagner, Leitner, Eben und Ulf-Diether Soyka  „Trio Rokoko“ ( im alten Stil) für Flöte, Viola d’amore, Violoncello. Dana Mimrová (Flöte), Dagmar Masková (Viola, Viola d’amore), Libor Masek (Violoncello) u.a.

    Montag 27.April 2009, 15 Uhr, Kirche St.Peter, 1010 Wien, im Rahmen der IMAGO-Konzertreihe, Orgelkonzert Ulf-Diether Soyka mit eigener Musik.

    Montag 20.April 2009, 15 Uhr Kirche St.Peter, 1010 Wien, IMAGO-Rezitation Burgschauspielerin Gabi Schuchter liest religiöse Lyrik. Musik von Werner Pelinka und Rebecca Sharp. Roland Horvath (Horn), Ulf-Diether Soyka (Orgel).

     Sonntag 19.April 2009, 20 Uhr, Kirche St.Peter, 1010 Wien, IMAGO-Konzert mit Lesung (Ausstellungseröffnung 19 Uhr in der Krypta) , Musik von W.Reisinger, N.Schapfl, W.Pelinka und Ulf-Diether Soyka: "Selig sind die Barmherzigen", Maria Szepesi (Sopran), Beatrice Menzi-Vohla (Klarinette) und Wolfgang Reisinger (Orgel). 

     Sonntag 19.April 2009, 11 Uhr, INÖK-Austauschkonzert im Haus der Komponisten, Ungargasse 11 / II., 1030 Wien mit der Musikschule U Prosecké Skoly Praha 9, , Musik von Slavický, Gregor, Wagner, Fortin, Ridky, Stedron, Horka, Schrödl, Jezkova, Richter, Rak, Lukas, Hanke, Feld, Satke, Patras, Hurnik, Track, Weiss, Valek und Ulf-Diether Soyka aus „Kinderspiel“ op. 2/22, Tereza M?kotová (Flöte), Štepán Zich (Gitarre) u.v.a.

    Mittwoch 15.April 2009, 19 Uhr, Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik im Haus der Komponisten, 1030 Wien, Ungargasse 11/II: Kompositionen von W.Pelinka, G.Katzenschlager, I.Eröd, Th. Hlawatsch, L. Haselböck, W.E.Lardy, A.Uhl und Ulf-Diether Soyka: "Frühling" (Text: Ilse Pauls). Maria Brojer, Sopran, Werner Pelinka Klavier u.a. 

     Samstag 11.April 2009, 21 Uhr, Gottesdienst in der Kirche St.Martin, 3400 Klosterneuburg, mit Psalm 23 in der Vertonung von Ulf-Diether Soyka, Textfassung von Renate Lerperger. Vokalensemble St. Martin, Leitung Dominik Sedivy.

    Dienstag 3.März 2009, 18 Uhr, Musikschule Klosterneuburg, jour fixe. Ulf-Diether Soyka: Sommertraum. Gesangsklasse B.Görlich.

     

    2008:

    Donnerstag 9.Dezember 2008, Austrian Cultural Forum London, 28 Rutland Gate, Klosterneuburg Lute Book and Songs of Salomon. Ulf-Diether Soyka: Hohe Minne, Lieder opus 6/11. Lore Lixenberg (Sopran), Richard Sweeney (Theorbe). Weiters Musik von Sorensen, Traiger, Klein, Morimoto und Crow.

    Mittwoch 26. November 2008, Olmouce (CSFR), 19 Uhr, INOeK-Konzert, Olga Jelinkova (Sopran), Dana Mimrova (Flöte), Daniela Kadlecova (Orgel); Musik von Bach, Mozart, Buxtehude, Pergolesi, H.Gattermeyer, K.A.Hueber, P.Richter, F.Weiss, und von Ulf-Diether Soyka: "Selig sind die Barmherzigen"

    Dienstag 18. November 2008, INOeK-Konzert in Nachod (CSFR), Dana Mimrova (Flöte), Dagmar Maskova (Viola damore), Libor Masek (Cello), Musik von Schubert, Haydn, W.Wagner, P.Vranicky, W.A.Mozart und "Trio Rokoko opus 2/55" von Ulf-Diether Soyka 

    Samstag 8. November 2008, Evangelische Kirche Klosterneuburg, A-3400 Klosterneuburg, Rumpler-Straße, Jubiläumskonzert der ARGE Klosterneuburger Komponisten, Uraufführungen von R.Crow, H.Holik, W.Pelinka, Drei Chöre von Ulf-Diether Soyka u.a.

    Freitag 7.November 2008, 19.30, Kino Klosterneuburg (3400 Klosterneuburg, Rathausplatz 1), Musik aktuell, Clang:Bilder, mit Musik von Diendorfer,  Ming Wang, Babel, Neumeister, Renoldner, Zrost, Crow, Ferneyough, W.Wagner, Ulf-Diether Soyka: "sing sang" für Zheng, Querflöte und Cello. Ensemble music.lab & Sylvie Lacroix.

    Sonntag 2.November 2008, Hochfest Allerseelen, 11 Uhr , Stiftsbasilika A-3400 Klosterneuburg, Requiem: Introitus/Kyrie, Offertorium und Lux aeterna (Uraufführungen),  Musik zum Proprium aus dem Requiem von Ulf-Diether Soyka, Fassung für Soli, Chor, Orgel und Streicher. Babenberger Ensemble, W.Vogel (Orgel), Soli: A.Tomaschek, J. Geister, J. Kinoshito, J.Kim, Dirigent: Helmut Lerperger.

    Mittwoch 29.Oktober 2008, INOeK-Konzert in Prag chodovská (CSFR), Dana Mimrova (Flöte), Dagmar Maskova (Viola damore), Libor Masek (Cello), Musik von Schubert, Haydn, W.Wagner, P.Vranicky, W.A.Mozart und "Trio Rokoko opus 2/55" von Ulf-Diether Soyka 

    Mittwoch 22. Oktober 2008, 19.30, Konzert und Komponistenportrait in der Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, 1010 Wien, Herrengasse 9, Chor- und Kammermusik von Ulf-Diether Soyka (Uraufführungen). Mitwirkende: Sylvie Lacroix (Querflöte), Ming Wang (Zheng), Tomas Skweres (Violoncello), Zsuzsanna Anzinger und Khumar Alakbarova (Harfe), Anna Bosacchi (Klavier), James Lowe (Horn), Maria Szepesi (Sopran), Chor Conventus Musicus (Leitung: Christine Aichberger), Chor Weidling (Leitung: Helmut Künzel), Roland Horvath (Horn), Judith Engel (Klavier), Dana Mimrova (Querflöte), Josef Ksica (Klavier) u.a.

    Freitag 11.Oktober 2008 19 Uhr, INOeK-Konzert in Zámek Breznice (CSFR), Olga Jelinkova (Sopran), Dana Mimrova (Flöte), Daniela Kadlecova (Orgel); Musik von Bach, Mozart, Buxtehude, Pergolesi, P.Richter, W.Wagner, F.Weiss, und von Ulf-Diether Soyka: "Selig sind die Barmherzigen"

    Samstag 27.September 2008, 19 Uhr, Schloss Wolkersdorf (Niederösterreich), Musik aktuell, Clang: Bilder, mit Musik von Diendorfer,  Ming Wang, Babel, Neumeister, Renoldner, Zrost, Crow, Ferneyough, W.Wagner, Ulf-Diether Soyka: "sing sang" für Zheng, Querflöte und Cello. Ensemble music.lab & Sylvie Lacroix.

    Montag 8.September 2008, 19 Uhr, INOeK-Konzert, Kirche in Teplice (CSFR), Olga Jelinkova (Sopran), Dana Mimrova (Flöte), Daniela Kadlecova (Orgel); Musik von Bach, Mozart, Buxtehude, Pergolesi, P.Richter, W.Wagner, F.Weiss, und von Ulf-Diether Soyka: "Selig sind die Barmherzigen".

     

     

    Mag.art. Ulf-Diether Soyka, Komponist | Karl-Rudolf-Werner-Gasse 60 | A - 3400 Klosterneuburg | +43 (0) 676 / 42 6 82 77
    tunefulCreations